Arbeit am Tonfeld®
Arbeit am Tonfeld®

Erwachsene

 

 

Tonfeld für Erwachsene

 

Oftmals tauchen in unserem Leben Fragen auf wie:

  "wo stehe ich?"

  "wie stehe ich im Leben?"

  "wie stehe ich zu mir?"

  "wie stehe ich zum anderen?"

 

Sie treten oft auf:

- in Lebenskrisen

- Veränderungen am Arbeitsplatz

                                  Beruf

                                  Familie

- Verlust eines Partners oder Familienmitgliedes

- Burnout oder andere Gesundheitsfragen

 

Die Arbeit am Tonfeld® ermöglicht mit ihrem einfachen Setting das Sichtbarmachen eigener Handlungsschemata. Eigene Potentiale können erkannt und gestärkt werden. Nicht förderliche Verhaltensmuster können kreativ im Tonfeld verändert werden und neue Möglichkeiten eröffnen. Im neutralen Rahmen des Tonfeldes lassen sich neue Erfahrungen "gefahrlos" erproben.

Dies ermöglicht ihnen ihre Situation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und neu zu bewerten.

 

Eine Sitzung nimmt ca. 1 Stunde in Anspruch, in der die Arbeit am Tonfeld® im Anschluss mit dem Begleiter besprochen wird. Der Begleiter ermöglicht ihnen ihre Lebensschemata bewußt wahrzunehmen und unterstützt sie neue Bewegungspotentiale zu erwerben und schöpferisch zu erkunden.

Bewußte Orientierung und Positionierung werden unterstützt. Die Achtsamkeit auf den eigenen Körper erhöht. 

Sind sie neugierig geworden?

Möchten sie eine Tonfeldstunde erproben?

Sind sie auf dem Weg und suchen nach neuen Möglichkeiten?

Gerne können sie mit mir Kontakt aufnehmen und eine Stunde buchen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Lutz-Bravo